Hochzeit im Planetarium

Als Hochzeitsfotograf fotografiert man an den verrücktesten Orten. Immer wieder beeindrucken mich die ausgefallenen und kreativen Ideen der Paare. So auch bei diesen Beiden und Ihrer einzigartigen Hochzeit in einem Planetarium bei Düsseldorf.

Für die standesamtliche Trauung fanden sich die Hochzeitsgäste in der Kuppel der Sternwarte Neanderhöhe Hochdahl zusammen um diesen besonderen Moment zu zelebrieren. Direkt nach der Trauung konnte das frisch vermählte Paar und die geladenen Gäste ein Schauspiel aus Planeten und Galaxien genießen. So etwas bleibt ein Leben lang in Erinnerung!

Nach der Trauung fuhren wir mit dem Oldtimer der Familie zu einem Shooting an den Düsseldorfer Rhein und zum Wohnsitz der Beiden. Bei perfektem Sommerwetter konnten wir in aller Ruhe eine Stunde das wundervolle Licht nutzen um gemeinsam Fotos zu machen. Eigentlich hatten wir den botanischen Garten der Stadt Düsseldorf als Backup-Lösung für schlechtes Wetter in Reserve gehalten, sind dann aber auch bei Sonnenschein hin gefahren. Und mal wieder stellt sich der Garten als perfekte Lösung für Fotos heraus. Zwischen den exotischen Pflanzen unter der Glaskuppel herrschen ideale Bedingungen um ein Shooting bei jedem Wetter zu ermöglichen.

Gefeiert wurde am Abend in Neuss mit traumhafter Aussicht auf die Neusser Innenstadt von der Pegelbar im Hafen. Alle Informationen zur Location findet Ihr unter folgendem Link:

https://pegelbar.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.